Über uns

Seit dem Jahr 1946 steht die SUSGO als Synonym für sportliche Vielfalt und Gemeinschaft. Unsere Einrichtung bietet seit über sieben Jahrzehnten eine breite Palette an sportlichen Aktivitäten, die allen zugänglich sind. Bis heute verpflichten wir uns der Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden durch Sport und bleiben unserem Motto treu: Sportliche Aktivität für alle Altersgruppen. Wir sind stolz darauf, Generationen von Sportbegeisterten eine Heimat gegeben zu haben und in Zukunft auch noch zu sein.

Jährlich organisiert die Gymnastikabteilung ihre Jahresfeier, während der Fußball wöchentlich am Saisonbetrieb teilnimmt – und unser Chor tritt regelmäßig bei verschiedenen Veranstaltungen auf.


Vorstand

Reinhard Arndt
Vorsitzender

reinhard.arndt[at]susgo.de
#

Harald Haller
Stellv. Vorsitzender

harald.haller[at]susgo.de
#

Oswald Eck
Stellv. Vorsitzender

oswald.eck[at]susgo.de
#

Merle Reitz
Schriftführerin

merle.reitz[at]susgo.de
#

Nina Haller
Beisitzerin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

nina.haller[at]susgo.de
presse[at]susgo.de
#

Tim Bernhard
Beisitzer

tim.bernhard[at]susgo.de
+49 157 35574633

Anja Mau
Leiterin Gesang

anja.mau[at]susgo.de
#

Maren Haller
Leiterin Gymnastik

maren.haller[at]susgo.de
#

Marco Schiliro
Leiter Fußball

marco.schiliro[at]susgo.de
#


Geschäftszimmer

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einmal pro Woche persönlich in unserem Geschäftszimmer vorbeizukommen, um Ihre Anliegen direkt zu klären. Dies ermöglicht Ihnen, Fragen zu stellen und sofortiges Feedback zu erhalten. Als Ansprechpartnerin betreut Sie Christine Haller, um Sie umfassend zu beraten und aktuelle Informationen zu teilen. Wir schätzen den persönlichen Kontakt und freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Nutzen Sie diese Gelegenheit für einen verbesserten Service.

Öffnungszeiten: mittwochs, 10:30 bis 15:00 Uhr

Bei Rückfragen zu unseren Angeboten können Sie sich auch gerne direkt an die entsprechenden Abteilungen wenden:

Verwaltung
verwaltung[at]susgo.de

Fußball
fussball[at]susgo.de

Gesang
Gesang[at]susgo.de

Jugendfußball
jugendfussball[at]susgo.de

Gymnastik
Gymnastik[at]susgo.de

SOMA
SOMA[at]susgo.de

Christine Haller


Mitgliedschaft

Eintritt in den Verein

Alle, die sich für unseren Verein interessieren, haben die Möglichkeit, durch das Ausfüllen einer Beitrittserklärung Mitglied zu werden. Dieser einfache Prozess ermöglicht es Ihnen, Teil unserer Gemeinschaft zu werden und von allen angebotenen Aktivitäten und Vorteilen zu profitieren. Wir freuen uns darauf, neue Mitglieder willkommen zu heißen und gemeinsam unsere Leidenschaft für den Sport zu teilen.

Beitragsstrukturen

Die Details zu unseren Mitgliedsbeiträgen finden Sie in der beigefügten Tabelle. Zusätzlich zu den regulären Monatsbeiträgen wird von jedem Mitglied, das aktiv an Sport- oder Kulturangeboten teilnimmt, ein Aktivbeitrag von 2,00 Euro pro Monat erhoben. Passive Mitglieder sind von diesem Aktivbeitrag ausgenommen. Beim Eltern-Kind-Turnen wird das Kind als aktives und das teilnehmende Elternteil als passives Mitglied geführt.

Die Mitgliedsbeiträge sind jährlich fällig und können wahlweise in zwei Raten oder als Gesamtsumme entrichtet werden. Die Beitragszahlung erfolgt über eine Einzugsermächtigung.

Bei Fragen oder Anmerkungen zum Beitragseinzug können Sie sich gerne an unseren Vorstandskollegen Harald Haller wenden. Er ist telefonisch unter der Nummer +49 160 5900656 oder per E-Mail an mitglieder[at]susgo.de erreichbar.

Kind6,50 €
Erwachsener9,00 €
Ehepaar16,00 €
Familie19,50 €
Rentner6,50 €
Alle Angaben monatlich, zzgl. Aktivbeitrag mtl. 2,00 € pro Person

Beendigung der Mitgliedschaft

Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft beenden möchten, senden Sie bitte eine formlose E-Mail an mitglieder[at]susgo.de oder einen schriftlichen Brief an die SUSGO, Am Sportplatz 1-3, 63303 Dreieich-Offenthal. Bitte beachten Sie, dass die Verantwortung für eine ordnungsgemäße Zustellung Ihrer Kündigung, sei es per Post oder E-Mail, bei Ihnen liegt. Wir werden Ihnen den Eingang Ihrer Kündigung schriftlich bestätigen.

Das offizielle Austrittsdatum ist stets der 31.12. des laufenden Jahres. Diese Regelung entspricht den Vorgaben unserer Satzung im 2. Abschnitt, § 4 Mitglieder, Kapitel C, Satz 1 und 2.