Impressum
Sport- und Sängergemeinschaft Offenthal e.V.
Abkürzung: SUSGO
Gründungstag: 02.02.1946
Vereinsregisternummer: VR3262; Amtsgericht Offenbach
Steuernummer 2825000199, Finanzamt Langen

Farben des Vereins: "rot-weiß"
1. Vorsitzender: Reinhard Arndt
Geschäftsführer: Günter Sprank

Geschäftsstelle des Vereins: Am Sportplatz 1-3
63303 Dreieich-Offenthal
Telefon: 06074-68566
Email für allgemeine Vereinsthemen: verein@susgo.de

Webadministration: Günter Sprank

Die Bankverbindungen der SUSGO:
Volksbank Dreieich
Bankleitzahl (BLZ): 50592200, Kontonummer: 6002200
IBAN: DE42505922000006002200; BIC: GENODE51DRE

Sparkasse Langen-Seligenstadt
Bankleitzahl (BLZ): 50652124, Kontonummer 48000855
IBAN: DE22506521240048000855; BIC: HELADEF1SLS

Datenschutzhinweis:
Ihre personenbezogenen Daten werden bei uns vertraulich behandelt. Ihre persönlichen Daten, die Sie uns im Rahmen einer Vereinsverwaltung zur Verfügung stellen, werden bei uns gespeichert und im Rahmen der Vereinsverwaltung verarbeitet. Die Daten für die Kontaktaufnahme, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auch bei uns gespeichert. Hier handelt es sich in der Regel um Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Telefaxnummer. Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich für die eigene Vereinsverwaltung, geben diese jedoch NICHT an Dritte weiter.

Abmahnungsschutz
Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte irgendein Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser Vereinsseiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.
Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoss gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen. Hinsichtlich der Inhalte in den bereitgestellten Mitglieder- und Partneraccounts nehmen wir als Diensteanbieter die Haftungsprivilegien nach § 5 Nr. 3 TDG bzw. nach § 11 TDG in Anspruch

Haftung für Links
Unsere Webseiten enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.