"Was ich schon immer wissen wollte:"

"Fitness für Frauen"
Diese Übungsstunden sind für Frauen, die am Abend gemeinsam noch etwas für die Fitness und
Gesundheit tun möchten. Es werden Übungen am Stepper, mit Hanteln, Physiobänder und Bällen
im Wechsel, durchgeführt.
Auch Übungen mit Konzentration auf "BBP" ( Bauch-Beine-Po) stehen regelmäßig auf dem
Programm. Zu Beginn oder als Abschluss der Übungsstunde wird auch gerne mal ein
Freestyle getanzt. Die Stunden finden in der SUSGO-Halle dienstags von 20.00 - 21.00 statt.

"Ski- und Fitnessgymnastik"
Es ist eine gute und optimale Vorbereitung auf die Ski-Saison. Denn jeder weiß, daß Skifahren anstrengend ist und körperliche Belastungen bedeutet. Unvorbereitet in den Wintersport bedeutet eine Erhöhung von Verletzungsgefahren und Unfällen. Deshalb sind vorbeugende Maßnahmen wichtig.
Und auch für diejenigen, die sich einfach fit halten möchten, sind diese Übungsstunden ideal.
Nach diesen Gymnastikstunden fühlt man sich topfit – auch ohne Ski zu fahren. Darum finden diese Stunden nicht nur im Winter, sondern das ganze Jahr statt.
Inhalte der Übungsstunden sind gezielte Aufwärmübungen, die Ganzkörpergymnastik, das Stretching und viele Übungen, um das Gleichgewicht zu trainieren. Außerdem stehen auch Radtouren, Schwimmen und Ausflüge im Programm.
Als Schlußpunkt wird für diejenigen, die gerne noch ein gemeinsames Ballspiel betreiben möchten, Volleyball gespielt.
Die Ski- und Fitnessgymnastik ist mittwochs von 18.00 – 19.30, danach Volleyball von 19.30 – 20.00 Uhr in der SUSGO-Halle.

"Rückentraining - Sanft und Effektiv. Für Damen und Herren"
Dieser Kurs ist zertifiziert durch PLUSPUNKT GESUNDHEIT des DTB (Deutscher Turner Bund).
Rückenkräftigung, um Rückenschmerzen vorzubeugen
Rückenkräftigung, um Rückenprobleme zu beheben
Übungen für den Muskelaufbau
2 Blockkurse: donnerstags 17.30 - 18.30 Uhr
oder donnerstags 18.45 - 19.45 Uhr

"Body-Workout für Alle (Erwachsene)"
Was heißt eigentlich "Body-Workout"?

Body Workout ist ein effektives und motivierendes Ganzkörpertraining.
Hierbei werden die allgemeine Ausdauer verbessert, die Hauptmuskelgruppen gezielt trainiert und
die Rückenmuskeln gestärkt.
Dadurch reduzieren sich Verspannungen und auch Schmerzen.
Mit viel Spaß an der Bewegung werden die Problemzonen "angesprochen", unterstützt durch fetzige Musik.
So soll man/sie auch in die Lage gebracht werden, Standardübungen ohne viel Mühe zuhause nachzumachen.
Mit Übugnsleiterin Barbara Wattig In der SUSGO Halle, donnerstags 20.00 - 21.00 Uhr.
Mit einem Klick zum Bild